Reise & Erholung
Wir sind Weihnachten
Mit Blick auf den ersten Advent ist die Vorfreude im Erzgebirge überall spürbar. Die Weihnachtsmärkte sind vorbereitet, Plätzchen & Stollenbäcker sind fleißig am Werk und alles wird liebevoll dekoriert. Ab dem ersten Advent drehen sich die Pyramiden wieder, die Schwibbögen sowie Bergmann & Engel schmücken die Fenster und lassen das gesamte Erzgebirge in einem warmen Lichterglanz erstrahlen. 
Reise & Erholung
Tradition, historische Kulisse und viel mehr
Bereits im Jahr 1487 verlieh Kaiser Friedrich III. der damaligen Reichsstadt Wimpfen das Privileg, vor Weihnachten einen Markt abhalten zu dürfen – der ehemalige Katharinenmarkt. Damit zählt der Bad Wimpfener Weihnachtsmarkt zu den ältesten seiner Art in Deutschland. Jedes Jahr an den ersten drei Adventswochenenden erinnert der süße Duft von Bratapfel, Glühwein, Tannenzweigen und Lebkuchen daran, dass es bis Heiligabend nicht…
Reise & Erholung
Die Kelkheimer Weihnachtsmärkte
Mit Beginn der Vorweihnachtszeit zeigt sich Kelkheim von seiner stimmungsvollen Seite. Die Lichtersterne entlang der Straßen, die liebevoll von den Kindertagesstätten geschmückten Weihnachtsbäume und die festlich dekorierten Schaufenster der Kelkheimer Geschäfte verbreiten einen besonderen Zauber. In der Vorweihnachtszeit finden viele Veranstaltungen, wie Weihnachtsfeiern in den Vereinen, Adventsfeiern, Basare, Konzerte…
Reise & Erholung
Der Nürnberger Christkindlesmarkt
Der wohl bekannteste Weihnachtsmarkt der Welt – der Nürnberger Christkindlesmarkt – wird traditionell am Freitag vor dem ersten Advent durch das Nürnberger Christkind eröffnet und markiert den offiziellen Beginn der Vorweihnachtszeit. Bis zum Heiligen Abend werden täglich von 10 bis 21 Uhr Gäste aus aller Welt erwartet, die sich die Nürnberger Weihnachtsspezialitäten wie Lebkuchen, Heidelbeerglühwein und Rostbratwürste…
Unterwegs mit Freunden – Winter-Wanderwoche Erzgebirge
Mütze auf, Schal umgeschlungen, feste Schuhe, warme Kleidung – so ist man perfekt ausgerüstet für die romantische Wintertour. Meist knirscht der Schnee unter den Schuhen. Der Atem glitzert in der kalten Winterluft. Bei einigen Touren wird es im Schein der Fackeln ganz besonders gemütlich, wenn die verschneiten Pfade in ein sanftes Licht getaucht werden. Eine entspannte 2,5-km-Tour für die gesamte Familie führt über die…
Reise & Erholung
Historische Weihnachtsdekorationen aus Urgroßmutters Zeiten
Ein paar Schritte vom schönen Rothenburger Marktplatz entfernt, in der Herrngasse 1, erwartet die Besucher ein Museum der besonderen Art: das ganzjährig geöffnete Deutsche Weihnachtsmuseum. Hier kann man all jenen wunderbaren Weihnachtsschmuck sehen, der schon die Augen der Ur-Ur-…-Großeltern zum Leuchten brachte. Von den Anfängen bis in die 1950er Jahre geht die Dauerausstellung über die Geschichte der Weihnachtsdekorationen…
Reise & Erholung
Adventsmarkt & Stadt im Licht
Bereits seit über vier Jahrzehnten begeistert der Weihnachtsmarkt in der romantischen Fachwerkstadt am Main die Besucher. Rund um den Engelplatz, im Alten Rathaus und am historischen Marktplatz „Schnatterloch“ erleben die Gäste kulinarische Köstlichkeiten, wundervolles Kunsthandwerk und originelle Geschenkideen. Am Engelplatz erwartet Sie ein Kinderkarussell und der Marktplatz bietet Ihnen ein abwechslungsreiches…