Thema: Reise und Erholung

Der Wanderherbst in der GrimmHeimat NordHessen
Nordhessen ist eine der waldreichsten Regionen in Deutschland. Die ausgedehnten Wälder der Region sorgen im Herbst für ein bezauberndes Spiel aus Licht und warmen Farben. Es ist die schönste Zeit des Jahres, um die Wanderschuhe zu schnüren und die Region zu Fuß zu entdecken. Hier einige Tipps für den Wanderherbst in der GrimmHeimat NordHessen.
Theater&Philharmonie Thüringen
Sind Sie schon unter den rund 135.000 Besuchern, die Theater&Philharmonie Thüringen in einem Kalenderjahr besuchen? Wenn nicht, sollten Sie das schleunigst ändern. Sicher ist unter den vielfältigen Angeboten etwas dabei, das Sie interessiert! Schauen Sie doch unter www.tpthueringen.de einmal nach und melden sich bei uns.
Geheimtipps ganz nah vor der Haustür
Morgens die Originalschauplätze von Goethe und Schiller erkunden, am Nachmittag über die längste, noch komplett erhaltene und bebaute Brückenstraße Europas schlendern und den Abend mit Fernblick über die tiefen Wälder des Thüringer Waldes ausklingen lassen.
Die Häckerstube Lutz lädt ein
Die Häckerstube des Weingutes von Herrn Andreas Lutz und Familie, im Herzen der mainischen, von Weinbergen eingerahmten Rotweinstadt Klingenberg ist mit 280 Sitzplätzen die größte Häckerwirtschaft am Untermain.
Bad Mergentheim Heimat neu erleben
Da rollen Oldtimer-Busse aus dem In- und Ausland auf den Marktplatz, formiert sich eine histori- sche Deutschordens-Compagnie zum Aufmarsch und lässt ein Kurparkfest die Goldenen 20er Jahre wieder aufleben.
Märchenhaft Urlaub machen in der GrimmHeimat NordHessen
Mitten in Deutschland liegt die GrimmHeimat NordHessen – eine Region, so zauberhaft und ursprünglich, dass hier die Figuren aus den Grimm`schen Märchen noch lebendig sein könnten. In dieser sanften, waldreichen Mittelgebirgsregion mit ihren zahlreichen Flüssen und Seen, der intakten Natur- und Kulturlandschaft, den romantischen Schlössern und…
Weggis Vitznau Rigi
Schon Berühmtheiten wie Queen Victoria, Goethe oder Mark Twain zeigten sich von der Ferienregion Weggis Vitznau Rigi begeistert. Heute ist die Wellness- und Wohlfühlregion am Vierwaldstättersee der ideale Ausgangspunkt für faszinierende Wanderungen und Ausflüge - auf dem See oder auf den bekannten Ausflugsberg Rigi. Natürliche Wohlfühlfaktoren wie…
Herbsterlebnis Walldürn
Ein Eldorado für Radler, Wanderer und Kulturliebhaber bietet das idyllische Städtchen im Odenwald. Im direkten Naherholungsgebiet gelegen, lädt Walldürn im bunten Herbst zu einer Auszeit ein, die allen Wünschen gerecht wird. Von der atemberaubenden Stimmung der leuchtenden Mischwälder gefangen, wird Walldürn zu ausgedehnten Wanderungen oder…
RMV für Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet
„Eine schöne Auszeichnung, die unseren Weg bestätigt“, freut sich der Aufsichtsratsvorsitzende des RMV, der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, über die Verbraucherempfehlung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) für die 65plus Jahreskarte des RMV.
Herbstzeit ist Wanderzeit
Wenn der Hochsommer vorüber ist, geht die Wanderzeit erst richtig los. Die Natur zeigt sich nun von ihrer farbenfrohesten Seite, buntes Laub raschelt unter den Füßen, am Wegesrand locken reife Früchte. Die Sonne hat noch genügend Kraft, dennoch ist die Hitze des Sommers gewichen, vor Gewittern müssen sich Wanderer jetzt meist nicht mehr fürchten.…

Seiten