Thema: Reise und Erholung

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt macht Lust auf Würzburg im Advent
Festliches Highlight am Jahresende ist der Würzburger Weihnachtsmarkt vom 29. November. bis 23. Dezember 2018 auf dem Oberen und Unteren Marktplatz und in der Eichhornstraße. Bereits um 1800 gab es in Würzburg einen Weihnachtsmarkt und diese Tradition führt die Stadt weiterhin fort. Der Duft von Glühwein und Lebkuchen, die stimmungsvolle…
Wintersaison am Ochsenkopf
Das nordbayerische Fichtelgebirge gilt als schneesicher, bis Ende März schwingen und skaten die letzten Skifahrer auf der Nordseite am  Ochsenkopf. Das Skigebiet rund um den 1024 Meter hohen Namensgeber der Erlebnisregion ist eine in ihrer Tradition verwurzelte und gleichzeitig moderne Wintersportdestination für Familien und ruhesuchende…
Drei Jahre Hotel König Albert in Bad Elster
In Bad Elster öffnete im März 2016 das Hotel König Albert seine Türen. Viel hat sich in dieser relativ kurzen Zeit in der beschaulichen Kultur- und Festspielstadt zwischen Fichtel- und Erzgebirge getan. Das als Vier-Sterne-Haus eröffnete Hotel wurde bereits nach zwei Wochen von der DEHOGA mit dem Zusatz „Superior“ ausgezeichnet. Ein klares Zeichen…
Einzigartige neue Wichtelstadt
Ein echter „Hingucker“ und ein neuer Anziehungspunkt ist in diesem Jahr die neue „Wichtelstadt“, die am 1. Dezember um 14.00 Uhr offiziell eröffnet wird. Auf 55 Metern Länge zeigt sie, wo die Wichtel als fleißige Helfer des Weihnachtsmannes ihr Handwerkskönnen bei den Meistern im Erzgebirge erlernt haben. Deshalb sind 24 niedliche Stuben…
Winterurlaub auch mal ohne Kinder
Ein Meer aus weißem Puder über dem Fichtelberg im schönen Erzgebirge und dem Stadtzentrum des Kurorts Oberwiesenthal lässt nicht nur die Herzen von Wintersportlern höherschlagen. Ob Winterwandern, Snowboarden, Skifahren oder bei einer gemütlichen Pferdeschlittenfahrt die Umgebung erkunden, hier findet jeder das Passende für sich. Oberwiesenthal…
Eisige Schönheiten in der Naturregion Biosphäre Thüringer Wald
Weite, weiße Stille legt sich wie ein wertvolles Kleid über die waldreiche Landschaft der Kammlagen des Rennsteigs. Die Naturregion erholt sich vom Blühen, Werden und Wachsen, enthüllt ihre eisige Schönheit und eröffnet dem Naturliebhaber neue Perspektiven. Stundenlang könnte man auf den Bergeshöhen des Naturparks Thüringer Wald sitzen und…
Die Kelkheimer Weihnachtsmärkte
Mit Beginn der Vorweihnachtszeit zeigt sich Kelkheim von seiner stimmungsvollen Seite. Die Lichtersterne entlang der Straßen, die liebevoll von den Kindertagesstätten geschmückten Weihnachtsbäume und die festlich dekorierten Schaufenster der Kelkheimer Geschäfte verbreiten einen besonderen Zauber. In der Vorweihnachtszeit finden viele…
Die Tropen ganz nah: ein Besuch im Manatihaus
Hier platzen tropisch-üppige Blüten, kraftstrotzende Grünpflanzen und in allen Farben dekorierte Schmetterlinge in das triste Grau eines bedeckten Wintertags. Unzählige Amazonasfalter umschweben im Manatihaus im Tiergarten Nürnberg die Besucher. Tropische Temperaturen und eine ebensolche Luftfeuchtigkeit tragen ihren Teil dazu bei, für einige Zeit…
Der Nürnberger Christkindlesmarkt
Der wohl bekannteste Weihnachtsmarkt der Welt – der Nürnberger Christkindlesmarkt – wird traditionell am Freitag vor dem ersten Advent durch das Nürnberger Christkind eröffnet und markiert den offiziellen Beginn der Vorweihnachtszeit. Bis zum Heiligen Abend werden täglich von 10 bis 21 Uhr Gäste aus aller Welt erwartet, die sich die Nürnberger…
Adventszauber in der Hohenzollernresidenz
Über viele Jahrhunderte lag das Geschick der mittelfränkischen Stadt in den Händen der Fürsten von Brandenburg-Hohenzollern. Ein begrenztes Budget war für die einstigen Markgrafen von Ansbach kein Thema und so ließen sie in ihrer Residenzstadt gar prachtvoll bauen. Die Markgräfliche Residenz mit den 27 original eingerichteten Prunkräumen, der…

Seiten