Thema: Reise und Erholung

Im Schutz der Wächterburg
Wartburg - Lutherburg: wohl jeder kennt die Wächterburg bei Eisenach als Martin Luthers Zuflucht, an dem er sich als Junker Jörg versteckte und gegen den Teufel mit dem Tintenfass antrat. Hier übertrug er das Neue Testament in eine allgemein verständliche deutsche Sprache und sorgte dafür, dass Redensarten wie die "Gewissensbisse" oder der "Wolf…
Wander- und Radausflüge
Umgeben von den schönen Landschaften der schwäbischen Ostalb, ist Ellwangen an der Jagst ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radausflüge in die Natur. Das Ellwanger Seenland mit seinen vielen Badeseen ist schnell erreicht, sodass auch einem entspannten Badetag im Grünen nichts im Wege steht. Interessante Wandererlebnisse versprechen die…
Stadtbesichtigung mit Perspektivwechsel in Wetzlar
Ein prächtiger Dom, historische Stadtmauern, üppig verzierte Gebäude - viele Städte in Deutschland blicken auf eine lange Historie zurück und sind reich an kulturellen Schätzen, die es zu erkunden lohnt. Dabei zeigt jede Stadt ihr eigenes Flair. Wie zum Beispiel die ehemalige Reichsstadt Wetzlar in Mittelhessen. Ihre reizvolle Lage im Lahntal und…
Vielseitige Fundgrube für Burgenbegeisterte
Der Fluss, der Wein, die Burgen und Schlösser – warum dabei eigentlich nur ans Rheintal denken? Eine aktuelle Churfranken-Radel- und Wanderbroschüre weist jetzt auf gerade einmal 60 Streckenkilometern 15 sehenswerte historische Bauten aus.Aus der Zeit um 1200 stammt die alte Talburg in Amorbach, heute Templerhaus genannt und hierzulande eines der…
Herbstlich bunte Ausflugstipps
Die Natur hat es gut gemeint mit dem Spessart-Mainland: Auf der einen Seite der erhabene Main mit seinen von Burgen und Schlössern gekrönten Uferlandschaften und sonnenverwöhnten Weinbergen, auf der anderen Seite der waldreiche Spessart mit seinem Blätterozean, der mit den Jahreszeiten in immer neuen Farben leuchtet.
Ulm und Neu-Ulm
Ulm und Neu-Ulm - was gibt’s denn da bloß zu sehen? Na, den höchsten Kirchturm der Welt etwa. Unübersehbar. Das vor 40.000 Jahren gefertigte, älteste Mensch-/Tier-Kunstwerk der Welt. Unbegreifbar. Ein Hotel in krasser Schräglage. Unfassbar. Ein imposanter Festungsgürtel aus dem 19. Jahrhundert. Gut einsehbar. Ulmer Münster, Löwenmensch, „…
Römer-Strasse
Zu einer faszinierenden Entdeckungsreise auf den Spuren der Antike lädt die „Römerstraße Neckar-Alb-Aare“ ein, die die wichtigsten Stationen der einstigen Provinz Obergermanien verbindet. Die ehemals römischen Orte, die bereits in antiker Zeit durch Fernstraßen verbunden waren, haben sich heute wieder zusammengeschlossen, um…
Aalen – eine Stadt mit urbanem Flair, ...
Wer nach einem erlebnisreichen Tag entspannen möchte, kann dies in der schönen Natur rund um die Stadt tun: hier grenzen die sanften Hügel des Albvorlands an den dicht bewaldeten Albtrauf und bilden ein ideales Terrain für ausgedehnte Spaziergänge und kleine Wanderungen. Der Panoramaweg lädt mit seiner Gesamtlänge von 30 km ein, diese…
Haller Gastfreundschaft vor Traumkulisse
In Fußnähe zur Altstadt, direkt am Kocher-Jagst-Radweg, heißt Hoteliersfamilie Dürr seit einem halben Jahrhundert Gäste aus aller Welt willkommen. Das Ringhotel Hohenlohe gehört zu den führenden privaten 4-Sterne-Superior-Hotels in Deutschland – eine Institution in Schwäbisch Hall: Treffpunkt für Kulturfreunde und Genießer, zertifiziertes…
Auf Zeitreisen gehen
Eintauchen in die Welt unserer Vorfahren, erfahren wie der Alltag der Menschen in früheren Zeiten war, ohne Strom und Telefon, ohne Computer und Fernsehen – das ist das Erlebnis Hohenloher Freilandmuseum! Das Hohenloher Freilandmuseum ist das größte in Baden-Württemberg. Auf sein weitläufiges, landschaftlich reizvoll gelegenes Gelände sind siebzig…

Seiten