Das Dorf am See - Seehotel Niedernberg


Fotos: ©Markus-Puettmann-SeehotelNiedernberg

Ein Urlaubsparadies im Großraum Frankfurt
Nur 30 Minuten von Frank­furt entfernt liegt das Hotel zwischen Aschaffenburg und Miltenberg direkt an einem See. Ein wahrer Ort der Beschaulichkeit ist dieses wunderschöne Fleckchen Erde. Doch nicht nur die Natur, wie der See mit der Insel, ein großer Dorfgarten, der gemütliche Dorfplatz, auch das stilvolle Ambiente zeichnen das Dorf aus.
Eine Vielzahl an Arrangements stehen zur Auswahl, sei es der „Romantische Kinoabend für Zwei“ im hauseigenen Dorfkino mit Originalsitzen, „Die süße Verführung für Freundinnen“ oder sogar Urlaubsarrangements am See, spezielle Angebote über mehrere Tage zur puren Erholung.
In der vitalOase vergessen Sie die Zeit bei Schönheitskräften aus dem Meer. Die endgültige Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Saunen, Hallenbad, Außenpool und einer Insel mit Strand und Beach-Club. Die Kosmetikerinnen oder Masseurinnen sind hervorragend geschult und vermitteln Ihnen reine Freude für Ihren Körper. Innehalten und Ausatmen und einfach einmal die Seele baumeln lassen.
Das Restaurant „RIVAGE“ mit einer riesigen Seeterrasse verwöhnt mit Küchenköstlichkeiten bei einem atemberaubenden Blick über den See. Wir kochen weltoffen, saisonal und natürlich auch regional, eine bodenständige, ehrliche Küche. Man legt viel Wert auf frische und sorgfältige Zubereitung der Speisen. Fleisch spielt die Hautrolle in der Dorfküche. Es werden nur die besten Cuts und Fleischqualitäten verwendet und auf dem Lavagrill bei 800 Grad zubereitet. Die Weinkarte verbirgt so manche Rarität aus vielen Ländern und zahlreichen Anbaugebieten.
Unser „Hannes“ Café & Bar hat täglich ab 11.00 Uhr geöffnet. Egal ob drinnen oder oder im beheizten Außenbereich - Whisky spielt eine große Rolle. Aber auch erlesene Gins und ein riesengroße Auswahl an Cocktails finden sich auf der Karte. Für den knurrenden Magen gibt es Streetfood, wie Burger oder Pulled Pork, oder auch Salate und Saisongereichte. Köstliche Torten und Kuchen aus der hauseigenen Pâtisserie locken Gäste auch aus der nahen Region immer häufiger an den See.
Im nahe gelegenen kleineren Hotelbruder, dem „Hubertus-Hof“, stellt sich auch bei kurzer Verweilzeit schnell ein Urlaubsgefühl ein. In Hobbach im Spessart findet sich der perfekte Ort für ein „Familienwochenende“. Man übernachtet im Fasan oder in der Wildsau. Das Essen gibt es aus der Küche und „Dippegucke“ ist erlaubt und gewünscht. Der gemütliche Teil des Tages findet ungestört in der „guten Stube“ bei einem schönen Glas Wein statt. Man ist dort fast unter sich und erlebt Haus und Hof, der Aufenthalt wird eine ganz besondere Zeit.

Foto: ©Markus-Puettmann-SeehotelNiedernberg
Foto: ©Markus-Puettmann-SeehotelNiedernberg
Foto: ©Markus-Puettmann-SeehotelNiedernberg