Thema: Geld und Recht

Eine Sorge weniger dank guter Bestattungsvorsorge
Schon zu Lebzeiten sollten Menschen sich mit dem Sterben und dem Tod auseinandersetzen und die Bestattung regeln. Damit helfen sie sich selbst und ihren Angehörigen. „Halte Ordnung und die Ordnung wird dich halten.“ Diese Beobachtung des Hl. Ignatius gilt nicht nur für das Leben, sondern auch für das Sterben. Man sollte schon frühzeitig den…
Seniorengerechte Versicherungsformen
Als ein Ergebnis von Erfahrungen, die die BARMENIA, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit in seinem über 100-jährigen Bestehen gesammelt hat, sind wohl die vielen kundenfreundlichen Versicherungsleistungen und vorteilhaften Versicherungsformen, besonders für die Generation ab 50 zu verstehen. Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, das bedeutet…
Grace Kelly und das Testament Ihres Vaters, Jack Kelly
Der Vater von Grace Kelly war zum Zeitpunkt seines Todes ein vermögender Mann. Er war der Auffassung, dass sich der herkömmliche Text von Testamenten aufgrund seiner abstrakten Juristensprache dem Erklärungsempfänger nicht oder nur schwer erschließe. Er entschied sich also dazu, sein eigenes Testament, das er in grüner Tinte zu Papier brachte, in…
Erbschaft- und Schenkungsteueroptimierung
Oftmals ist es die Sorge vor der Belastung durch Erbschaft- oder Schenkungsteuer, die Menschen dazu bewegt, ihre Nachfolgeplanung in Angriff zu nehmen. Dahingehende Berichte konnte man in den letzten Monaten, insbesondere Ende 2008 nach der Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsgesetzes, fast in jeder Zeitung verfolgen. Hier war die Rede von…
Totalverlustrisiko für Anleger und Sparer in der Kunstwährung Euro.
Jeder der in der Eurozone in geldwerten Anlagen investiert ist, ob in allgemeinen Sparformen der Banken und anderen Anbietern oder auch versteckt in Lebensversicherungen - welche aufgrund staatlicher Vorgaben auch in Staatsanleihen investieren müssen - dem droht in naher Zukunft der Totalverlust seines "Geldes". Wie komme ich zu dieser Aussage?!

Seiten