Leder wie neu!


Foto: ©Lederservice Loose

In den nunmehr 25 Jahren ihres Bestehens hat sich Lederservice Loose in Rodgau-Dudenhofen in der Region einen hervorragenden Namen für Qualitätsarbeit in der professionellen Aufarbeitung von Leder- und Stoffmöbeln jeglicher Art gemacht. Das Unternehmen, heute in zweiter Generation geführt, hat sich auf die Reinigung und Restaurierung hochwertiger Ledermöbel spezialisiert und verfügt über die nötige Erfahrung, fachmännische Arbeiten auch an hochwertigen Möbeln in top Qualität durchführen zu können. Die professionelle Aufarbeitung beinhaltet auch alle nötigen Polsterarbeiten.
Zum Serviceangebot gehören weiterhin das Reinigen und Färben von Ledermöbeln und das Neubeziehen von Sitzmöbeln aller Art.
Qualitätsmöbel aus Leder oder mit Stoffbezug stellen oft einen erheblichen Wert dar und sind als Sitzmöbel hohen Belastungen ausgesetzt. Verschleiß ist hier unvermeidbar. Einem Möbelstück aus Leder muss man sein Alter jedoch nicht ansehen. Sie erhalten seinen Wert, wenn Sie eine Reinigung, Neueinfärbung und Pflege durchführen lassen.
Eine Reinigung und Neueinfärbung in gleichen oder neuen Farbtönen beseitigt Farbverbleichungen oder Flecken. Beschädigte Oberflächen oder Risse, Brandlöcher, Abriss am Leder oder dunkle Schweißstellen lassen sich durch Austausch der betreffenden Stellen so beseitigen, dass kaum sichtbare Spuren bleiben. Das Leder Ihres „guten Stücks“ wird wieder weich und geschmeidig und Sie haben, auch dank der professionellen Pflegetipps, die Sie erhalten, noch viele Jahre Freude damit.
In einer Zeit der Sparmaßnahmen allerorts ist die Aufarbeitung eine sinnvolle und lohnenswerte Alternative zur Neuanschaffung, sowohl im privaten wie auch im gewerblichen Bereich.
Wie können in Zeiten, in denen alles teurer wird, Billigmöbel eine Ausnahme darstellen?
Das ist doch nur zu Lasten von Qualität in der Fertigung und bei der Auswahl des Materials oder durch die Produktion in Billig-Lohn-Ländern und damit auch zu Lasten der Lebensdauer solcher Möbel möglich.
Abgesehen vom finanziellen Aspekt gibt es auch emotionale Beweggründe zur Aufarbeitung: etwa der Lieblingssessel als Erinnerungsstück oder weil man einfach „gut drin sitzt“.
Rufen Sie einfach bei Lederservice Loose an und vereinbaren einen Beratungstermin – gerne auch bei Ihnen vor Ort:
Tel. 06106-285190
Sie werden qualifiziert beraten und man zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie noch lange Freude an Ihrem Möbelstück haben. Sie bekommen eine umfassende und unverbindliche Beratung, auch über voraussichtliche Investitionen. Es wird ermittelt, ob die Arbeit bei Ihnen zu Hause erledigt werden kann. Sind Arbeiten in den Werkstätten des Unternehmens notwendig erfolgt der Transport hin und zurück für Sie kostenlos.

Redaktion: HJH / Loose