Thema: Kunst und Kultur

Hessen hat Herz und Heimat
„Sieh, das Gute liegt so nah“ – schon Goethe wusste, dass das Glück nicht zwingend in der Ferne zu suchen ist, sondern gerade die kleinen Schätze manchmal direkt vor der Haustür liegen. Ein Grund mehr, genauer hinzuschauen und sich auf die Suche nach den „genetischen“ Wurzeln von so mancher Tradition zu begeben. Wo wird Brauchtum gepflegt, welches…
MAGRITTE, DER VERRAT DER BILDER
Der Maler René Magritte (1898–1967) ist ein Magier der verrätselten Bilder. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dem großen belgischen Surrealisten eine konzentrierte Einzelausstellung, die sein Verhältnis zur Philosophie seiner Zeit abbildet. Magritte sah sich nicht als Künstler sondern vielmehr als denkender Mensch, der seine Gedanken durch…
Schlesisches Museum zu Görlitz
Wer mit offenen Ohren durch Görlitz spaziert, kann ungewohnte Klänge vernehmen: Hier hat sich neben anderen Dialekten die schlesische Mundart behauptet und wird noch auf der Straße gesprochen. Bis 1945 gehörte Görlitz zur Provinz Schlesien – und schlesische Traditionen leben fort, in der regionalen Küche, bei Festtagsbräuchen, in der Sprache. Nach…
Die 11 Museen an Main und Tauber
Die herrliche Landschaft an Main und Tauber, im Spessart und im Odenwald wird geprägt von der Vielfalt in der Gemeinsamkeit. Die Vielfalt der dichten Kulturlandschaft und die Besonderheiten zeigen sich deutlich in den elf verschiedenen Museen. Sie präsentieren sich gemeinsam, weil sie sich allesamt in malerisch romantischen Städtchen, umgeben von…
Sommer, Sonne, Strand und Mee(h)r…
Zur 13. Landpartie auf Schloss Büdingen laden wir zu einem „Urlaubstag am Strand“ ein. Wir holen den Strand, den Norden, die See, Muscheln, Ringelshirts, Badekappen, Fischernetze, den Leuchtturm und vieles mehr nach Hessen. Das märchenhafte Schloss, der Schlosspark und das übrige Veranstaltungsgelände werden im Coastal Style und frei nach dem…
Mehr als Weck, Worscht und Wein
Die Römer haben den Wein an den Rhein gebracht, Sprache und Lebensart Frankreichs haben die Region rund um die Rotweinstadt Ingelheim geprägt. Viele Völker und Menschen aus nah und fern haben ihre Spuren hinterlassen. Das Jubiläumsjahr 2016 bietet sich an, diese Einflüsse in Sprache, Essen, Kultur und Natur zu präsentieren.  
Tosca – ein Leben für die Kunst
Weit über die Grenzen Deutschlands hinaus haben sich die DomStufen-Festspiele einen Namen gemacht sie sind das sommerliche Veranstaltungshighlight Thüringens! Dann verwandeln sich die 70 Stufen des Dombergs zur spektakulären Open-Air Festspielbühne. Seit 1994 bringt das THEATER ERFURT in jedem Jahr ein neues Stück auf den Domplatz und damit vor…
Palmengarten Jahresausstellung: Lebensraum Savanne
Wer schon immer einmal die weitläufige Graslandschaft einer Savanne mit ihren vereinzelt stehenden Farnen, Sträuchern und Bäumen erkunden wollte, muss nicht unbedingt einen Abenteuerurlaub buchen. In der großen Jahresausstellung ›Savanne‹ erfahren alle Entdecker mehr über diesen faszinierenden Lebensraum und seine Ökologie, Vielfalt und…
Der Circus kommt in die Stadt!
Atemberaubende Attraktionen, geheimnisvolle Darbietungen, meisterhafte Artisten, lustige Clowns und beeindruckende Tierdressuren: Die Büdinger Kulturnacht findet am 9. Juli 2016 unter dem Motto „Circus“ statt und lockt mit einem zauberhaften Programm ins mittelalterliche Büdingen. Gaukler und Jongleure, Livemusik und Straßentheater, …
OKUS-FESTIVALS in der Alten Oper Frankfurt
Wie in den Vorjahren richtet sich auch in der Spielzeit 2016/17 dreimal der Fokus auf besondere Künstlerpersönlichkeiten oder thematische Schwerpunkte, denen die Alte Oper Frankfurt Raum gibt. Gleich einer der ersten Termine gebührt der Sopranistin Anna Prohaska. Dreimal über die gesamte Spielzeit hinweg folgt die Sängerin der Einladung in die…

Seiten