ABTAUCHEN ZUM WRACK DER TITANIC


Fotos: Panometer / ©Tom Schulze

ABTAUCHEN ZUM WRACK DER TITANIC

Leipziger Industriekultur erleben und gleichzeitig zum Wrack der TITANIC abtauchen? Das weltgrößte 360°-Panorama im Panometer Leipzig (ein ehemaliger Gasometer im Leipziger Süden) macht es möglich. Mit über 100.000 Besuchern innerhalb der ersten drei Monate etabliert sich das neueste Panorama TITANIC aus der Hand des Künstlers Yadegar Asisi zu einem absoluten Publikumsmagneten innerhalb der Leipziger Kulturlandschaft. Das Rundbild entführt seine Besucher noch bis 2018 auf den Grund des Atlantischen Ozeans in 3.800 Metern Tiefe.  Dabei wird weniger der eigentliche Untergang thematisiert, als vielmehr die Grenzen menschlichen Schaffens gegenüber den Kräften der Natur aufgezeigt. Vom 15 Meter hohen Besucherturm offenbart sich dem Besucher die Szenerie unter Wasser: Die beiden Wrackteile des Ozeanriesen liegen auf dem Meeresgrund, während verschiedene Tauchboote das Wrack erforschen. Dank thematisch passender Hintergrundmusik und abgestimmten Lichtvariationen verstärkt sich der reale Eindruck im Panorama. 
Bereits seit 2003 ermöglichen die 32 Meter hohen Panoramen in Leipzig einzigartige Reisen an entfernte Orte oder vergangene Zeiten. So konnten die Besucher im Panometer Leipzig bereits Rundbilder wie EVEREST, AMAZONIEN, LEIPZIG 1813 oder GREAT BARRIER REEF bewundern. Jedes Panorama wird mit einer thematischen, multimedialen Ausstellung begleitet und ermöglicht durch einen abschließenden Making-Of-Film einen tiefergehenden Einblick in die Entstehung der gewaltigen Kunstwerke.
Wer sich im Leipziger Panometer Appetit geholt haben sollte, dem sei an dieser Stelle noch ein Ausflug in das Panometer Dresden empfohlen. Mit den beiden wechselnden Panoramen DRESDEN IM BAROCK und DRESDEN 1945 von Yadegar Asisi gehen Sie auf Zeitreise in Dresdens Vergangenheit.

Panometer Leipzig
Richard-Lehmann-Str. 114
04275 Leipzig
Öffnungszeiten: Di - Fr. 10 - 17 Uhr
Sa, So & Feiertage 10 - 18 Uhr
Montags nur während der sächsischen Ferien zwischen 10 - 17 Uhr geöffnet 
(außer Sommerferien)
www.panometer.de

 

Foto: Panometer / ©Tom Schulze
Foto: Panometer / ©Tom Schulze
Foto: Panometer / ©Tom Schulze