„SPIELRAUM 125 - KUNST TRIFFT INDUSTRIE“


Fotos: Leuchtenburg

Die Leuchtenburg lädt zur Sonderausstellung „SPIELRAUM 125 - KUNST TRIFFT INDUSTRIE“ vom 12. Mai bis Ende September.

Das ist mal ein erfrischender Zugang zum Alltagsthema Porzellan. So gab es Porzellan selten zu sehen. Sieben junge DesignerInnen & KünstlerInnen hatten nun schon das fünfte Mal die Möglichkeit, sich gestalterisch, experimentell, aber auch designorientiert mit dem Werkstoff Porzellan auseinanderzusetzen. Das Projekt nennt sich „Spielraum 125 – Kunst trifft Industrie“ und fand anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Porzellanherstellung in Triptis satt. Im Arbeitszeitraum von vier Wochen » 15. August - 09. September 2016 « standen den sieben TeilnehmerInnen in der Produktionsstätte und dem integrierten Künstleratelier der Eschenbach Porzellan Group - Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH diverse Arbeitsmaterialien und -möglichkeiten zur Verfügung, um kreative & innovative Wege im Umgang mit dem Material „Porzellan“ zu veranschaulichen. Die Kreationen können sich sehen lassen, und wer weiß, ob wir eines der Werke irgendwann mal am Tisch bei uns zu Hause haben werden. Die Ausstellung „Sielraum 125“ findet in verschiedenen Räumen der Leuchtenburg und vor allen in der neuen Porzellankirche statt. Der Eintritt zur Ausstellung ist im allgemeinen Eintritt inkludiert. 

Die Leuchtenburg - genial anders. BurgWelten 4.0  - Design | Kultur | Erlebnis | Genuss  
Die Porzellanwelten: Die Porzellanwelten zeigen in genialer Art und Weise, wie einzigartig und spannend Porzellan sein kann. Dafür wurden wir für den Europäischen Museumspreis nominiert! Die mittelalterliche Burg: Die mit Führung oder individuell begehbare “Königin des Saaletals“ ist mit den modernen Erweiterungen ein architektonisches Juwel unter den Burgen in Europa. Hier lässt sich das Mittelalter erleben. Die Eventgastronomie: In der Burgschänke bieten wir kreative Küche (Thüringer Küche mit überregionalen Einflüssen) in mittelalterlicher Kulisse. Schon Kultstatus haben unsere wagenradgroßen Obstkuchen, die in der Region einzigartig sind. Zudem können Sie eine Reihe von Show-Events und Besonderheiten dazubuchen, um Ihr Angebot richtig attraktiv zu machen. Der Burgshop: Die Leuchtenburg präsentiert im Burgshop erlesene Produkte der besten Porzellanmanufakturen Thüringens und Souvenirs, die bei unseren Gästen sehr beliebt sind.

Öffnungszeiten für die Burg, 
die Porzellanwelten und die 
„Spielraum 125 Ausstellung“:
tgl. 9 bis 19 Uhr 
Leuchtenburg
Dorfstrasse 100
07768 Seitenroda
www.leuchtenburg.de

Foto: Leuchtenburg
Foto: Leuchtenburg
Foto: Leuchtenburg
Foto: Leuchtenburg